Bela rockt den Spittelberg

Category: News

Gestern, am 8. Mai 2017, zeigten Bela und seine Freunde einmal mehr, was an Entertainment in ihnen steckt. Als sie sich unter dem Motto „Marmor, Stein und Eisen …“ dieses Mal die weite Welt des Schlagers im Theater am Spittelberg widmeten, gab ihnen das Publikum mehr als recht.

Bela, der selbst unterstrich, dass ihn diese Kompositionen selbst ein ganzes Leben begleitet hatten, stellte daher gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen Alexandra-Yoana Alexandrova, Simone Niederer, Julian Loidl und André Bauer ein Programm zusammen, das im wahrsten Sinne des Wortes kein Auge trocken ließ, vor allem durfte das Publikum Tränen lachen, denn es stand nicht Wehmut im Zentrum des Abends, sondern, die gute Laune, die dieses musikalische Genre stets versprühte. In einem bis zum letzten Platz gefüllten Theater am Spittelberg fanden sich auch zahlreiche Künstlerkollegen, wie Christian Ludwig Attersee, Rudolf „Purzl“ Klingohr, Stephan Paryla-Raki, Werner Schneyder  Katharina Straßer ein, die sich dem Charme des Gebotenen nicht entziehen konnten.

Weitere Aufführungstermine finden am 11., 12., 13. Mai 2017 statt. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.