Summertime
1. Juli 2022
18:30
Bruck an der Leitha
Stadttheater
Google Map

Ein Liederabend der besonderen Art

Kurt Weill – George Gershwin – Bela Koreny – Anton Kuh – Fritz Grünbaum -Wilhelm Busch Kurt Weill, George Gershwin –

ihre Lieder, gingen und gehen um die Welt und werden von den berühmtesten Sängerinnen und Sängern interpretiert. Mackie Messer, Zuhälterballade, Speak Low, Youkali, Je ne t ‘aime pas, Alabama – wer kennt sie nicht und ist begeistert von den Melodien und außergewöhnlichen Texten.

„Summertime” von George Gershwin, das meistgesungene Lied aus dem Genre Jazz- und Pop, ,,The man I love” (bekannteste Interpretin Ella Fitzgerald) oder auch „1 loves you, Porgy” – all diese Titel passen noch immer in unsere Zeit! Bela Koreny der Grandseigneur der Musikszene, der engagierteste Musiker für gute Unterhaltung. Seine beiden Lieder „Bevor alles zerbricht” und „Komm wieder her” (Text und Musik von Bela Koreny) gehören ebenfalls zum Repertoire dieses Abends.

Stella Grigorian steht üblicherweise auf den großen Bühnen der Welt, aber sie hat sich auch in Chansons verliebt und das Publikum hat sich in sie verliebt. Ihre Stimme und ihr Charme ziehen das Publikum an.Stephan Paryla-Raky liest Texte von Anton Kuh, Fritz Grünbaum, lgnaz Franz Castelli und anderen berühmten Textern, Dichtern und Schreibern. Einer von ihnen erwähnte „sogar” Bruck an der Leitha in seinen Werken … Mit Stella Grigorian, Stephan Paryla-Raky und Bela Koreny stehen drei großartige Künstler auf der Bühne, die Lieder aus der Zeitspanne 1 920 – 1 950 interpretieren, Lieder und Texte, die sich bis heute große Beliebtheit erfreuen. Bruck an der Leitha

Karten: Telefon 0664 337 00 32 oder Abendkassa