Noch einmal mit Gefühl – Von Operette bis Chanson
9. November 2021
19:30
Perchtoldsdorf
Festsaal
Anreise

Michael Schade & Ethel Merhaut & Katharina Stemberger & Bela Koreny

Man kann ein bisschen traurig sein, man kann ein bisschen übermütig sein, man kann ein bisschen meschugge sein, man kann ein bisschen lachen, aber man kann nicht „ein bisschen“ Musik machen!

Daher: „Noch einmal mit Gefühl“

Unter der Leitung von Bela Koreny erwecken Michael Schade und Ethel Merhaut Werke großartiger Komponisten des 20. Jahrhunderts zu neuem Leben. Es erklingen Lieder, Operettenwalzer und Chansons von Emmerich Kalman, Franz Lehar, Robert Stolz bis hin zu Georg Kreisler, Friedrich Hollaender und Wolfgang Ambros. Katharina Stemberger liest Texte von Karl Kraus, Christine Nöstlinger und vielen mehr. „Noch einmal mit Gefühl“ ist ein unterhaltsamer Abend, der zum Nachdenken und Lachen verführt.